Dienstag, 30. September 2014

Das war unser September!


So ihr Lieben...
da bin ich mal wieder und zwar mit vielen Bildern!
Das Bloggen kommt einfach zu kurz mit zwei kleinen Kindern. 
Das finde auch ich schade. Aber wenn die Lust fehlt, dann macht es auch keinen Sinn, sich ranzusetzen. Der Tag hier ist oft turbulent, manchmal stressig und meistens schön. Und wenn mir dann etwas Ruhe gegönnt ist... dann lege ich mich lieber hin und surfe im Netz oder lese ein Buch (endlich mal wieder damit angefangen und zack habe ich weniger Schlaf, als vorher, weil ich dann abends nicht mehr aufhören kann, zu lesen ;)
Wir sind viel unterwegs. Das Wetter musste einfach noch ausgenutzt werden. Sind wir zuhause braucht meist eines der Kinder oder der Haushalt Aufmerksamkeit. Nebenbei auch wieder ein wenig arbeiten... da steht das Bloggen natürlich hinten an und bedarf meist einem kleinen Tritt in den Hintern *grins*
Daher habe ich jetzt einfach mal einige Bilder aus dem September ausgewählt und präsentiere sie euch mit kurzen Bildunterschriften.
Ach ja und kurz und knapp: Uns geht's gut, es läuft hier ganz gut und geregelt und zumeist auch sehr harmonisch ab :) Beide Kinder entwickeln sich prächtig und ich bin sehr froh und stolz, zwei so wundervolle Söhne zu haben.
Paul meistert die Situation weiterhin überwiegend ganz grandios, natürlich hat er auch mal quengelige Phasen, aber das ist ja auch ganz normal und verständlich. Wir müssen dann einfach zusehen, ihm etwas Exklusiv-Zeit zu bieten, dann ist er wieder sehr glücklich!
In letzter Zeit will er Levi oft an sich drücken. Das ist so niedlich, aber man muss doch sehr aufpassen, wenn er nur den Kopf umfässt :D
Er versteht so viel jetzt, das ist manchmal echt unheimlich. Da er sich ja selbst noch nicht so (sprachlich) ausdrücken kann, unterschätzt man ihn oft... Und ist dann ganz baff, WAS er alles schon versteht. Ja, er wird groß *hach*
Levi ist inzwischen wieder sehr ausgeglichen. Sein einziges "Problem" hin und wieder ist das alleinige Einschlafen. Da muss ich ihm dann helfen und dann schläft er wieder, wie den Großteil des Tages. Er ist echt so eine Penntüte! Das kennen wir von Paul so gar nicht. 
Seine Umgebung findet Levi nun ganz interessant und es kommt nun sehr häufig vor, dass man ihn auf Couch oder Krabbeldecke legen kann und er sich dort lange Zeit mit "irgendwas" beschäftigt. Ganz zufrieden. Er schreit fast gar nicht mehr und meckert auch nur noch sehr wenig. Man könnte ihn durchaus als ruhig und entspannt bezeichnen. Und zufrieden. So wirkt er zumindest. Er lacht auch ganz viel. Er ist einfach wundervoll! 
Viel Spaß mit den Bilder!
Paul hält sich alleine auf der Schaukel

Wir waren im Hansa Park - Extra Post folgt

Ich hab Paul getragen und Levi geschoben

Wenn man das müde Kleinkind nicht aufs Buggyboard stellen mag (es lebe der große Kinderwagen!)

Die süße feetje Jacke passt nun

erste Turnübungen wurden vollführt

Die Königin hat sich angenähert

Levi blieb erstmals über 20 Minuten friedlich alleine auf der Krabbeldecke liegen und schaute sich das Wohnzimmer an

und noch einmal, dieses Mal hin gelegt, weil er im Sitzen immer in sich zusammensackte ;)

Wir waren im Wald (sehr oft - machen wir jetzt regelmäßig) Extra Post folgt

Ich fand Levi abends auf Papa schlafend vor <3

gute Laune nach'm Stillen im Auto

Tandem-Tragen

Papa findet auch Gefallen am Tragen <3

Soooo stark ist er schon ;)

Kletterkünstler

Eigenständig drauf klettern und los wippen

Selfie der Irren *lach*

immer, wenn es ruhig wird...

Dieser wuuuunderschöne Strampler!!!

wie ein Engel

Spaziergang mit den Hunden - Extra Post folgt

stolz hilft er, die Raupe festzuhalten in der Spielgruppe

beste Schlafposition :D


Kommentare:

  1. Hihi ... wundervolle Fotos!
    Besonders toll finde ich die Schlafposition (das sieht doch mal ganz nach einer Dirigenten-Karriere aus), den Anker-Strampler (will auch!) und die Annäherung der Katze ... das hatten wir dieser Tage auch :)

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich nach einem tollen September an! Im Hansa Park war ich schon lange nicht mehr. Nächstes Jahr im Sommer wollen wir mit meinen Eltern hin. Darauf freue ich mich jetzt schon ;)
    Was hast du denn alles für Tragen? Ist das eine ein Hoptye? So einen hatte ich auch mal bestellt und wieder zurück geschickt, weil es mir zu ähnlich zum Tuch war.
    Das Babyschwimmen ist toll! Macht viel Spaß und Emil findet es auch toll.
    Ich wünsche euch noch eine tolle Woche!

    AntwortenLöschen
  3. Oh süß! Alle beide im Kinderwagen... niedlich!
    Viele Grüße
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen