Sonntag, 8. Juni 2014

35. Schwangerschaftswoche

Das Ende naht, wir nähern uns der Auszugserlaubnis.
Ich habe das Gefühl, es dauert noch ewig, bis der Kleine da sein wird, aber wenn ich bedenke, wie schnell die letzten Wochen vorüber gegangen sind und dass die kommenden Tage/Wochen sicher ebenso schnell vorüber gehen, dann wird mir klar: Es dauert ganz sicher nicht mehr ewig.
Je näher ich dem Ende komme, desto weniger kann ich es glauben, dass ich bald zwei Kinder haben werde. Dass hier noch ein Kind außer Paul sein wird. MEIN Kind. Ein Baby... Unfassbar.


Wie weit bin ich? 36. Woche (heute 35+1)
Bauchumfang: +20 cm (-1cm)
Gewichtszunahme: +18,3kg (+0,2kg)
Größe/Gewicht des Babys: /
Der beste Moment diese Woche: Letztes Wochenende waren wir mit Paul auf einem Obst-Erlebnishof. Er ist dort so viel über die Wiesen/Felder gelaufen und hatte so einen Spaß. Das war sehr schön :)
Heißhunger auf: Cola. Übrigens schon länger. Fiel mir nur beim Posten nie ein
Wehwehchen: Ischias (der wurde etwas weniger die letzten Tage), Symphyse (die wird nun immer fieser, strahlt teilweise ins ganze Bein und die Pobacke aus) und Restless Legs. Auch die schon länger, auch hier immer vergessen zu erwähnen.
Am Donnerstag hatte ich im Auto plötzlich Wehen. Ganz komisch. Erst ein Ziehen in den Rücken, dann kamen Unterleibskrämpfe dazu. Schmerzen mit Höhen und Tiefen... Hielt so 20 Minuten an. Es war ein Schreck, aber irgendwie wusste ich die ganze Zeit über, dass es nichts zu bedeuten hat. Kaum rief ich meine Hebamme an, ab wann ich denn ins Krankenhaus müsste, um das abzuklären, wurde es besser und hörte dann auf. Seitdem nichts mehr *puh*
Gekauft/bestellt: nichts
Erledigt: /
Ich vermisse: Ich würde gern mal wieder Achterbahn fahren *lach*
Ich freue mich auf/über: ich freue mich, dass der Arzt als Kaiserschnitt Termin den 10.7. bestimmte. Auch wenn ich ja lieber quasi keinen Termin bzw. einen (weit) nach VET gehabt hätte. Aber das war mir irgendwie schon klar, dass das eh nicht in Frage kommt. Viele Ärzte hätten sicher den 03.07. gewählt (die haben immer donnerstags OP-Tag in dem Krankenhaus), von daher kann ich zufrieden sein.

Eigentlich sollte diesen Post noch ein Bauchbild schmücken. Aber das habe ich heute erneut vergessen, machen zu lassen.
Dafür habe ich aber zwei Bilder von Montag, Paul und ich und dicker Bauch :)













Fräulein Sonnenschein (Nadelspiellust)Themama Anna (verzückt und zugenäht)Yvonne (Wonnig Welt) Sabrina (Mamahochzwei) und Jadie (Jadies Welt) halten ihre kleinen Wunder schon im Arm. 

Kommentare:

  1. Schöne Bilder von euch beiden <3 Paul guckt ja irre niedlich *haha*

    Es ist echt so schade, dass du so viele körperliche Schwierigkeiten hast und deine Schwangerschaft gar nicht so richtig genießen kannst.

    Den Coladurst kenne ich auch, aber ich gebe ihm momentan nicht mehr nach. Süßes oder Koffein lassen das Fräulein total am Rad drehen und dieses Theater halte ich mit dem harten Bauch echt nicht aus :(

    bald ist es geschafft *uff*

    Alles Liebe

    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Mama-Paul-Fotos! :-))
    Cola habe ich seit etwa 8 Monaten von meinem Speiseplan gestrichen.... obwohl bei diesem heißen Wetter eine eisgekühlte Cola wirklich toll wäre :-)
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bilder sind das geworden! :)
    Nichts da Wehen - der 28.06. ist noch lange nicht in Sicht. :D Muss noch warten, der Bauchzwerg.
    Ich antworte dir noch. Momentan ist viel los. Aber mir geht es gut. Der Bauch wächst viel schneller als in der ersten Schwangerschaft. GRUSEL! Bin gespannt... Wie gesagt, ich berichte bald mal. Hab mich sehr gefreut, dass du nachgefragt hast! :)

    Ich schicke dir ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Die verflixten Restless Legs hab ich auch abbekommen. Allerdings zum Glück nur wenig und nur schubweise auftretend. Aber das war auch vor der Schwangerschaft so. Wenn Du Glück hast, verschwinden sie bei Dir ja wieder. Momentan nehme ich Magnesium-Sprudeltabletten vor dem schlafen gehen. Und ich bilde mir ein, dass es hilft ;) Aber vielleicht ist es wirklich nur Einbildung ;)

    LG und eine zappelfreie Nacht!
    anna

    AntwortenLöschen