Montag, 31. März 2014

25. Schwangerschaftswoche und Bauchvergleich

Aus dem Krankenlager wieder auferstanden (Himmel, ging es mir Freitag und Samstag schlecht. Hatte eigentlich lediglich nen Schnupfen, fühlte mich aber sterbenskrank...) gibt es nun das Update zur 25. Schwangerschaftswoche:



Wie weit bin ich? 26. Woche (heute 25+2)
Bauchumfang: +13 cm (+/- 0cm)
Gewichtszunahme: +9,5kg (+0,5kg)
Der beste Moment diese Woche: irgendwie fällt es mir echt immer schwer, hier einen zu benennen. Vielleicht sollte ich besonders gute Momente mal aufschreiben?
Heißhunger auf: Achja... Süßes... wobei es weniger geworden ist.
Wehwehchen: Ischias und Symphyse immer wieder mal mehr. Erkältung übers Wochenende. Pfui
Gekauft/bestellt: Letztes Wochenende mal wieder ein paar Dinge auf zwei Babybörsen. U. a. einen Tripp-Trapp-ähnlichen Hochstuhl für Paul sowie eine Babyschaukel für den Garten später. Und dieses wundersüße Strampler-Set von Fixoni. Hab ich mir mal gegönnt. I love it!


Erledigt: Einen neuen (gebrauchten) Buggy für Paul gekauft. Der über 16 kg schwere Kombikinderwagen wird mir nun echt zu schwer, ihn in den Kofferraum zu heben. Ich möchte Paul aber noch nicht ständig in Fahrtrichtung schieben (da haben wir schon nen Buggy). Zum einen mag ich ihn gerne sehen und zum anderen ist es mir für ihn auch lieber, wenn er den Augenkontakt suchen kann und nicht allen Reizen nach vorne ungeschützt ausgeliefert ist. Tja, leider war dieser Buggy (Clown Dual Way, der hat nen Schwenkschieber) ein Fehlkauf. Merkwürdige Konstruktion. Zum einen läuft man ständig gegen die Räder, wenn man den Schieber auf der anderen Seite hat, zum anderen sind ja eigentlich die Vorderräde schwenkbar, sodass es dann die Hinterräder sind, was einen ganz furchtbaren Fahrstil mit sich bringt. Tja, leider ist die Buggy-Auswahl sehr klein, wo man das Kind gegen die Fahrtrichtung schieben kann. Ich bin nun schon umgeschwenkt, mehr Geld als 50 euro auszugeben. Doch wenn es nicht mal einen in der Umgebung gibt (verschicken tut ja niemand nen Buggy), ist man echt aufgeschmissen. Sowas Doofes! Drückt die Daumen, dass bald mal irgendwo einer neu rein kommt.
Ich vermisse: /
Ich freue mich auf/über: Samstag gehe ich auf einen Babyflohmarkt zum Verkaufen. Hoffentlich werde ich viel los.

Aktuelle Bauchbilder von heute:


(die Streifen an der Seite sehen schlimmer aus, als sie in Wirklichkeit sind...)

Und ein seitliches mit Vergleichsbild zu Pauls Bauch daneben (da mein Bauchumfang ja konstant geblieben ist seit 2 Wochen, denke ich, kann man es trotz einer Woche Unterschied in etwa vergleichen. Ein anderes habe ich nicht...)
Mal wieder faszinierend, dieser Unterschied.
Viel faszinierender finde ich aber, dass ich meinen Bauch diesmal nicht so schön finde, wie bei Paul. Aber das liegt vermutlich ausschließlich daran, dass ich Pauls Bauch so in Erinnerung habe, wie er am Ende war. Denn wenn ich jetzt mal so vergleiche, finde ich ihn eigentlich jetzt schöner (wenn auch größer). Runder irgendwie. Und er sieht auch straffer aus. Dabei habe ich genau das Gegenteil im Gefühl, dass er diesmal schwabbeliger ist *lach*
Das kann echt nur verzerrte Wahrnehmung sein, weil ich immer an den Bauch vom Ende denke...


 



Die Idee ist von Svenja.
Weitere Bäuche gibt es hier: AnnaThemamaYvonne, NadjaMara und Anke
Shiva,  Sabine und  Sabrina und Jadie halten ihre kleinen Wunder schon im Arm. 

Kommentare:

  1. Ohh Ich dachte bei drr Überschrift "yay Bauchvergleich" danke dafür, ich finde das total spannend :) schön sind alle beide!
    Ich drück dir die Daumen für einen passenden buggy

    AntwortenLöschen
  2. der bauchvergleich ist ja total spannend
    beide kugeln wundervoll <3
    liebste grüße
    michaela

    AntwortenLöschen