Freitag, 11. Oktober 2013

Die besten Suchbegriffe

Heute präsentiere ich euch die lustigsten, interessantesten, merkwürdigsten Suchbegriffe, durch die Menschen nach deren Eingabe bei google auf meinen Blog gestoßen sind:


  • Baby mit voller Windel schlafen lassen
  • Baby Kaiserschnitt Niklas
  • Die Mutter einer Freundin drückte in meiner Nabelgegend
  • Er ist so toll
  • Esel Post
  • Facebook Foto Schwimmbad Freundin
  • Geburtsbericht Paul
  • Ich liebe meine Pferde mehr, als mein Kind
  • Nabelbruch durch Bier
  • Schlaf Gewinnspiel 2013
  • Schwein kitzelig
  • Statue der Rufenden
  • Süße Kommentare für ein Baby
  • Wir rufen ihn also
Manche sind einfach amüsant, bei manchen frage ich mich, warum gibt man so etwas bei google ein? Welche Ergebnisse erhofft man sich? 
Wie kommt man auf so eine Idee?
Herrlich, ich musste echt lachen.

Ein wunderschönes Wochenende euch allen!

Kommentare:

  1. Ich frage mich auch, wie man auf solche Google-Ideen kommt. Wunderlich. Dass man da auf den Blog kommt, wenn man Statue der Rufenden oder so eingibt. Gruselig irgendwie. Aber auch immer wieder super lustig. Habe mir auch so oft vorgenommen, ein paar Suchbegriffe mal für die Ewigkeit festzuhalten. Bin mir sicher, das werde ich auch demnächst mal in die Tat umsetzen.

    :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit der Statue liegt daran, dass ich in irgendeinem Post mal eine Statue erwähnte und ein Foto von drin hatte. Trotzdem witzig.
      Gut finde ich ja auch die Suchbegriffe mit den Namen drin... Ich weiß ja nicht, was genau die Leute gesucht haben, aber wenn es um ein bestimmtes Kind ging, wie soll man da ein Ergebnis genau für dieses erhalten? Gibt sicherlich zig tausend Pauls und Niklas :D
      Meine Favoriten sind aber ganz klar:
      "Nabelbruch durch Bier"
      "Die Mutter einer Freubdin drückte in meiner Nabelgegend" und
      "Ich liebe meine Pferde mehr, als mein Kind"
      :D
      Oh ja, mach du auch mal nen Post darüber, voll dafür ;)

      Löschen