Donnerstag, 23. Mai 2013

Mädchenbesuch

Heute vor einer Woche (ja, ich bin nicht die Schnellste, ich weiß ^^) hatte Paul seinen ersten Mädchenbesuch :)
Die liebe Janine war mit ihrer kleinen süßen "Mayla" bei uns Zu Besuch.

Janine kenne ich aus einem Babyforum, sie wohnt gar nicht weit von uns entfernt. Schon in der Schwangerschaft hatten wir immer wieder Kontakt und den Plan, dass Paul und Mayla sich eines Tages kennenlernen sollen.
So geschah es dann Donnerstag.
Durch PEKIP kennt Paul ja schon andere Babys, aber so richtig nah war er ihnen dort noch nicht.
Sah sie eher von Weitem.
Nachdem wir über dies und jenes und natürlich unsere Babys quatschten, legten wir die beiden auf Pauls Krabbeldecke. Mayla lag auf dem Rücken und Paul legte ich auf den Bauch, damit er Mayla besser sehen kann.
Zunächst schauten sie ganz woanders hin.


Doch sie entdeckten sich auch.


Und ich glaube, Paul war ganz angetan von der süßen Mayla. Hihi, vielleicht hat er sich zum ersten Mal verliebt ;)

Später legte ich ihn dann ebenfalls auf den Rücken um beide hübschen Gesichter zu knipsen. Gar nicht so einfach, einen Augenblick zu erwischen, in dem beide Babys nett gucken. Um ehrlich zu sein, richtig gelungen ist es mir nicht *lach*


Mayla ist ca 5 Wochen jünger als Paul. Hier mal ein Bild zum Thema Größenunterschied *grins*


Irgendwann streckte Paul seinen Arm zu Maylas Gesicht aus und nahm sie gar nicht mehr weg. Als wollte er sie streicheln *hihi*. Das musste ich natürlich knipsen (mit "Checker-Blick").



Tja und ein Bild ist entstanden, auf dem es ausschaut, als hätte er ihr eine genockt (hat er natürlich nicht). Aber das erspare ich euch lieber *lach* 

Irgendwann musste ich ihn aber tatsächlich etwas weiter von Mayla weg schieben, da er begann, doch etwas unkontrolliert mit den Armen zu fuchteln. Und dass er ihr wirklich eine nockt, wollten wir natürlich nicht.

Liebe Janine, es war sehr schön, dass du da warst und ich hoffe, das wiederholen wir hin und wieder mal :) Und später dann, wenn sie ein paar Monate älter sind, dann wird es wirklich interessant ;)

Übrigens hat Mayla das Spucktuch nur zur Zierde unter'm Kopf. Die spuckt nämlich gar nicht. Das finde ich ja schon beneidenswert, ich könnte Paul nie niemals einfach so bedenkenlos nach'm Stillen ohne Spucktuch auf die Couch legen ;)





Kommentare:

  1. hihi ja ja , vielleicht wird es mal die große liebe, wer weiß ;)

    AntwortenLöschen
  2. wie süß! :-) Das erste Date. Und vor allem finde ich den Namen MAYLA ganz wunderhübsch! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, wird das Chaosmädchen etwa so heißen? ;)
      Ich finde den auch sehr sehr schön. Tolle Laute, weicher Klang... Hätten wir nicht schon lange einen ebenso tollen Mädchennamen, ständ der auf meiner Liste ganz weit oben ;)

      Löschen
    2. Mayla klingt wundervoll, das finde ich auch. Und die beiden sehen einfach nur zuckersüß aus, nebeneinander auf der Krabbeldecke. Sina

      Löschen
  3. Solange nichts der Band-Karriere unserer Zwerge im Wege steht, kann ich weiteren Dates zustimmen. :D Sehr süß sind se, die zwei! :)

    AntwortenLöschen
  4. Nu ist mein Baby auch mal in nem Blog vertreten :D Tollen Beitrag hast du drausgemacht :)
    Danke für die Komplimente über den Namen!!
    Und ja, müssen uns irgendwann mal wieder sehen - war ein echt netter Mittag/Nachmittag :)

    AntwortenLöschen
  5. Babytreffen sind soo toll!!
    Süß eure zwei!!
    Meine Trage ( bzw. ist die von einer Nachbarin geliehen) heißt Manduca...bin im großen und ganzen ganz zufrieden damit.
    Haben aber für den Urlaub noch eine die man auf dem Rücken trägt, wo sie richtig in einem Gestell ist ( sowas für Bergsteiger ;-) )
    liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen