Samstag, 13. April 2013

Halbmonatsrückblick

Heute gibt es mal einen fotoüberfluteten allgemeinen Post zum bisherigen Monat April. Ich war ja in letzter Zeit etwas schreibfaul, daher jetzt rückblickend in Kürze unser Monat April :)
Am 1.April, Ostermontag, kam doch tatsächlich ein kleiner Frühlingsvorgeschmack, zumindest was die Sonne betraf. Warm war es natürlich noch nicht, aber es war herrlich, die Sonnenstrahlen zu genießen.

 Krass, wie riesig die Sonne hier aussieht:

Am 2. April waren wir noch einmal beim Kinderarzt (ein anderer, da unserer Urlaub hatte) wegen Pauls Nabelbruch, sein Nabel war nämlich noch wesentlich größer geworden.
Dieser Kinderarzt beruhigte uns und teilte die Meinung, dass es schlimm aussieht, aber nicht schlimm ist. Wir bräuchten uns keine Sorgen machen, er habe schon größere Nabel gesehen, die auch von selbst zurück gegangen seien. Bis zum 3. Lebensjahr sollte dies geschehen sein und vor dem 1. Lebensjahr würde man auch nicht operieren.
Da auch an diesem Tag noch die Sonne schien, machten wir nach dem Arztbesuch noch einen schönen Spaziergang. 
Vorbei am Kieler Kloster...

...zum Alten Markt ein Eis essen.

Es war wirklich einfach nur herrlich. Wir saßen noch ganz lange dort und genossen die Sonne. Später habe ich mal das Verdeck des Kinderwagens runter gemacht, so hat Paul auch etwas Sonne getankt.

Als ich abends ins Bett ging erwartete mich diese Überraschung:

Letztes Wochenende kam Besuch aus Köln, dort lebt die Verwandtschaft meiner Mutter. Eckernförde präsentierte sich mit bestem Sonnenschein-Wetter und ich verbrachte viel Zeit mit meiner Cousine (+Freund), meinen Tanten und meinen Eltern. Sie alle waren ganz begeistert von Paul und dieser war wie immer interessiert an den fremden Menschen. Vorzeigebaby halt ;) Nur einmal schrie er und wir alle dachten, es seien Bauchweh, dabei hatte er Hunger, mein armer Schatz. 

Während unseres schönen Strandspaziergangs ist dieses tolle Bild entstanden:

Außerdem kam am Samstag auch noch Besuch aus Schwerin. Die Schwester meines Freundes und somit auch Pauls kleine Cousine sowie Freund bzw. Papa brachten viele tolle Geschenke mit und ich war mal wieder ganz angetan von der kleinen Maus. Wenn Paul auch nur annähernd so süß wird in den nächsten Jahren... ;)
Als guter Gastgeber backt man natürlich Kuchen. Dies erledigte ich (mein erster Käsekuchen), mein Schatz beschmückte den Kuchen dann während meiner Abwesenheit in Eckernförde mit Früchten.

Etwas braun geworden, warum auch immer, unser Ofen ist echt komisch...

geil mit der Haarbürste im Hintergrund :D


und fertig!

Am Sonntag waren mein Schatz und ich in Laboe spazieren. Von warmer Luft und Sonnenschein war leider nicht mehr viel übrig. Eisiger Wind blies uns um die Ohren.

Zum Trost aßen wir lecker Fischfrikadelle-Brötchen

Am Dienstag war ich bei einer lieben Freundin, die sehr gut nähen kann und mir ein gewisses Basiswissen zeigte.
So entstand mein erstes Nähwerk. Ein Knistertuch für Pauli. Trotz massiv schiefer Nähte (zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass der graue kuschelige Stoff dehnbar und somit nichts für Anfänger war *g*) bin ich unheimlich stolz auf diesen kleinen MissErfolg. Paul war übrigens gleich begeistert und lachte sogar mit Geräusch über das Knistern :)
Liebe Ute, vielen vielen Dank noch einmal, dass du Lehrerin gespielt hast :)
So einen Nachmittag wiederholen wir auf jeden Fall!



Vor ein paar Tagen erwischte ich die Königin dann abends im Kinderwagen. Da hat sie wohl einen neuen Schlafplatz gefunden *g* Tja... und sie darf das auch. Ich bin irgendwie ganz froh, dass sie sich Paul auf diesem Weg "nähert". Ganz so blöd kann sie ihn nicht finden, wenn sie sich auf seinen Platz legt

Paul hat in der letzten Zeit wirklich sehr fleißig das Kopf heben in Bauchlage geübt. Und ich bin baff, wie hoch und wie lange (inkl. nach links und rechts drehen) er sein Köpfchen schon halten kann.

(aus der Perspektive sehen Babys immer leicht komisch aus ^^)

Und zum Abschluss gibt es noch ein ganz wundervolles Bild von meinen beiden Schätzen, entstanden heute, als Paul eine (kurze) gut gelaunte Phase hatte (ansonsten war heute Dauer-Gemecker, Dauer-Nähe, häufiges Stillen und - ich glaube - auch Bauchweh angesagt)


Morgen ist Paul 9 Wochen alt und ich habe manchmal das Gefühl, dass ich noch immer nicht ganz realisiert habe, dass ich nun Mama bin, dass hier ein Kind lebt... Und andererseits habe ich das Gefühl, dass Paul schon ewig bei uns ist.
Wenn ich mir die Bilder so anschaue... dann denke ich: Wow... das ist mein Leben. Mein neues Leben. Tatsächlich.
Leute, ich bin Mama... wir eine Familie... und... es ist toll! Wundervoll, großartig, fantastisch toll!








Kommentare:

  1. wider soooo schöne bilder von euch <3

    huiiiiii danke für das kompliment liebes :) das gebe ich gerne zurück. hoffe du bist mit allem zurecht gekommen und nähst fleissig weiter :)

    AntwortenLöschen
  2. guten abend liebes.
    welch tolle bilder du hochgeladen hast. ich schaue mir immer wieder gerne die erfolge von paul an ;)
    Und hey die haarbürste ist echt geil im hintergrund... ich hab bei mir auch so manches mal eigenartige dinge auf den bildern entdeckt. hihi ...der käsekuchen sieht auch toll aus. manchmal sind es glaub ich auch die formen die so scheiße sind. habe da auch so ne schmetterlingsform. ich hab das gefühl die wird rot vor hitze-so verbrannt ist jedes mal der kuchen ... und ich übe mich stets in geduld bei geringen temperaturen- zumindest wenn ich die form verwende..
    dein knistertuch finde ich auch toll. ich mag dinge die anders sind. die nicht der norm entsprechen. und paul wird es sicherlich noch viel freude bereiten.
    deine gedanken teile ich- ich realisier es auch kaum das ich mama bin. momentan schwelgen wir in erinnerungen.. irgendwie komisch so zurück zu blicken... wie alles begann... die liebe zwischen meinem mann und mir... ;) Ich wünsche euch jedenfalls alles alles Liebe weiterhin
    fühlt euch gedrückt!
    Isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ahso und du wurdest soeben von mir getaggt, alles dazu auf meiner seite
      http://vorstadt-eulen.blogspot.de/2013/04/ich-wurde-getaggt-vol2.html

      :)
      LG ISA

      Löschen