Dienstag, 12. Februar 2013

Willkommen Paul Niklas!

Hallo meine lieben Blog(ger)-Freunde! Es war so weit!


Plötzlich und unerwartet überraschte mich Samstag Abend gegen 22 Uhr, als ich gerade meine Rücken-Übungen machte, ein Blasensprung.
Ich "rettete" mich (bzw unseren Boden) erstmal in die Wanne, blieb die Ruhe selbst, telefonierte und organisierte und wurde dann später vom Krankenwagen in mein Wunschkrankenhaus gebracht.
Noch auf der Fahrt stellten sich Wehen ein, die nachher im Krankenhaus auch schon recht heftig waren (für mich zumindest *lach*).
Herztöne waren super, es bestand kein Grund zur Eile und so wurde in Ruhe alles vorbereitet und unser Sohn am Sonntag den 10.02.2013 um 0:33 Uhr per Kaiserschnitt auf die Welt geholt.
Wohlauf und ohne irgendwelche Auffälligkeiten brachte er mit seinen 3,5 Wochen zu früh gute 2980 Gramm auf die Waage, 50 cm lang und 32 cm Kopfumfang.
Natürlich ist er das schönste und süßeste Baby der Welt :)
Und lieb ist er, ein Traum. Hier hört man immer wieder Babys schreien, Paul nicht, höchstens quakt er mal, lässt sich aber immer schnell beruhigen.
Den ersten Tag mochte oder konnte er noch nicht an der Brust trinken, inzwischen klappt das sehr gut.
Gerade schaut er sich die Welt an... Meistens schläft er, aber in seinen wachen Phasen schaut er so interessiert umher, das ist so niedlich!
Oh und er hat ganz viele hübsche dunkle Haare, ein Traum :)
Wir sind so stolz und glücklich über dieses vollkommene kleine wundervolle Wesen!

Ausführlicher Bericht und ein Foto folgt, sobald ich Zuhause bin.
Ich vermute, dass wir Freitag entlassen werden.








Kommentare:

  1. Ohhh wie ich auf deinen Post gewartet habe.
    :)
    Auch hier nochmal:

    Herzlichen Glückwunsch und alles, alles Gute euch zu der Geburt eures Sohne Paul Niklas (so ein toller Name).
    Ich wünsche euch nur das Beste und genießt die erste Zeit zusammen.
    Es klingt soo toll was du schreibst und erinnret mich an meine Geburt. *schwärm*
    Ich drück dich,

    Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Hach wie schön!!! Herzlichen Glückwunsch!!! Ich freu mich riesig für euch!!! Wünsche euch eine tolle Kennenlernzeit und ganz viel Freude mit Paul Niklas ( ich finde den Namen auch klasse, mein Sohn hat auch einen "älteren" Namen, wunderschön! )
    Lass dich noch etwas im Krankenhaus verwöhnen bevor du zuhause wieder in den Alltag fällst ;-)
    alles Liebe euch!
    Carolin

    AntwortenLöschen