Freitag, 22. Februar 2013

Der Kinderwagen und Namensänderung des Blogs

Nachdem mich einige angesprochen haben, gibt es heute einen kurzen Beitrag über das für mich schönste Geschenk zur Geburt: der Kinderwagen.
Den hat Paul nämlich von meinen Eltern zur Geburt geschenkt bekommen. Darüber habe ich mich natürlich total gefreut und möchte meine Eltern an dieser Stelle noch einmal meinen großen DANK aussprechen!!
Zunächst freut mich natürlich, dass er so vielen Lesern gefällt :)
Als ich meine Kinderwagensuche antrat, habe ich wirklich viel gesucht, ohne etwas passendes zu finden. In einem Babyforum bekam ich dann den Tip (Danke nochmal an Sacura) für eine Homepage, auf welcher ich dann meinen Wagen fand.
Auch wenn ich danach noch weiter suchte, ich fand nichts vergleichbar schönes und gutes, wenn man nicht einsieht, dass für einen Kinderwagen das gleiche Geld wie für einen gebrauchten Kleinwagen verlangt wird.

Der Kinderwagen ist von der Firma "Roan" und das Modell heißt "Marita".
Heute war ich wieder ein paar Meter mit ihm on Tour und er fährt sich wirklich gut und so umständlich ist es gar nicht, ihn in enge Wendungen zu bringen. Alles eine Sache der Übung. Der schöne große Metallkorb unten brachte zumindest einen kleinen Rossman-Einkauf unter.
Paul findet den Wagen eh klasse, er fällt sehr schnell in einen erholsamen Schlaf, sobald die Reise los geht :)

Neben der Optik (die mir verdammt wichtig war) gefällt mir an diesem Kinderwagen eben die große Wanne (84 cm Länge) und dass es eine feste Wanne ist. Außerdem kann man die Rückenlehne hoch klappen.
Der Wagen hat auch einen dazugehörigen Sportaufsatz, den man in beide Fahrtrichtungen aufsetzen kann.
Er ist wirklich gut gefedert, dies stellte er heute z.B. auf Kopfsteinpflaster unter Beweis. Es sah aus, als wäre es für Paul ein angenehmes Schaukeln (da hätt ich gern selbst drin gelegen *g*)

Zu kaufen gibt es den Wagen übrigens bei www.babywagen24.de

Hier einmal Detailfotos:

Blick frontal in den Wagen

 Der Wagen in voller Pracht von der Seite 

Wanne mit Verdeck und Fußabdeckung/Windschutz

 Detailaufnahme des Verdecks mit Verzierung

Blick von oben auf die Wanne

Großes, robustes Luftrad

Die dazugehörige Umhängetasche, in die alles Wichtige (Windeltasche, Wickelauflage, Portmonee, Trinken) rein passt und noch Luft für mehr lässt:


Und zu guter Letzt ein zufrieden schlafendes Baby :)


So, nun zum zweiten Thema der Blog-Überschrift.
Wie ihr schon oben im Banner sehen könnt, gibt es hier eine Änderung.
Pferzaubert war mir ursprünglich für einen Pferde-Blog über Badawi eingefallen. Diesen hatte ich aber nie in Angriff genommen und da ich eigentlich geplant hatte, dass dies ein Blog über Kind und Pferd (und Katze) wird, verwendete ich den Namen, ich dachte, er passt auch, da alles rund ums Baby ja auch durchaus sehr verzaubernd ist ;)
Inzwischen ist dies aber ja eher zu einem Mami-Blog geworden und meine Leser lesen ihn auch u.a. ausschließlich deshalb.
Also soll es auch ein (reiner) Mommy-Blog sein (in dem der Esel natürlich nicht unerwähnt bleibt) und dementsprechend musste eine Änderung her.
Nun wird mein Blog "Pretty Mommy" heißen, der Banner wurde bereits ausgetauscht, vielen Dank an meinen Schatz für deine Ideen, Arbeit und Mühe, er ist toll geworden!!!
Auf den Namen Pretty Mommy kamen wir übrigens durch das Bauch-Shooting, welches ja "Pretty Mommy Shooting" hieß und mein Freund nannte mich danach oft Pretty Mommy und hatte dann die Idee, den Blog so zu nennen.
Passt ja einfach irgendwie besser :)
(und aus pferzaubert wird dann eines Tages ein reiner Esel-Blog)

Ich wünsche eine gute Nacht!

Kommentare:

  1. Hey Süße,
    musste nun grad erstmal nachlesen. :*

    Soso, der Tip mit den KiWa war von der lieben Jessi?! ;) Ja sie hat schon den einen oder anderen guten Tip auf Lager. Ich find den KiWa himmlisch, er hat etwas nostalgisches find ich. Echt toll. <3

    Und nun zum Header!!!
    WOOOOW super schön geworden. Ein fettes Lob an deinen Mann. ;)
    Und der Blogname ist fantastisch. Sehr gut ausgewählt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich habe deinen Gewinn entdeckt. :* Schön das du sie nutzt und sie dir gefällt.

      Löschen
  2. Der Retro-Stil des Kinderwagens gefällt mir wirklich gut. Ein Kinderwagen zur Geburt ist echt ein tolles Geschenk, da man ja – wie du schon sagst – so viel für einen guten Wagen ausgeben muss. Eine Freundin hat sich gerade einen Cosatto Buggy gekauft, der total stylisch ist: Weiße Pünktchen auf Blau und mit einer großen roten Schleife am Verdeck. Die Marke Cosatto kannte ich davor gar nicht… Die Kinderwagenfirma Roan ist mir bisher auch nicht geläufig. Ist das auch ein britischer Hersteller?

    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina. Entschuldige meine späte Antwort. Also die Firma Roan ist aus Polen. Hier ist ein kleines Video mit mehr Informationen über Roan :)
      http://babywagen24.de/?produkte,42
      Liebe Grüße
      Jenny

      Löschen