Freitag, 19. Oktober 2012

Der Start

Nach stundenlanger Kleinstarbeit und leider bzgl. der Darstellung auf Mobilfunkgeräten nicht zufriedenstellendem Ergebnis beende ich meine heutige Blog-Arbeit.



Ich habe so viel im Kopf, was ich hier schreiben, zeigen, mitteilen möchte. So viele Dinge und doch müssen sie alle noch warten, bis das Gerüst fertig gestellt ist.
Man zieht in ein Haus ja auch nicht ein, bevor die Wände und das Dach stehen ;)
Immerhin findet ihr die - zunächst - wichtigsten Informationen bereits unter "about".
Wer sich hierher verirrt hat und neugierig ist, liest bitte dort und entscheidet dann, ob es lohnt, hier zu bleiben :)
Ich freue mich auf jeden Fall über zahlreiche Leser, gerne solche mit ebenfalls eigenem Blog, wo ich (tag)täglich mitfiebern kann.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen